Logo Huber Architekten
 

Erweiterung Schule Darmstadt

 

 

Zweigeschossige Pavillons werden zur Erweiterung der Ludwig-Schwamb-Schule und Mühltalschule in die vorhandene Bebauung eingefügt. Sie geben der engen Kooperation der beiden Bildungseinrichtungen den räumlichen Rahmen. Ein Doppelpavillon beinhaltet Räume für die Schulen, ein dritter Pavillon ist für die Nutzung als Kindergarten konzipiert. 

 

Das Erscheinungsbild wird künftig durch den einladenden Vorplatz geprägt - die ansprechende Visitenkarte des Schulzentrums. Mit der Verlängerung des vorhandenen Vordachs definieren wir den wohlproportionierten Übergang vom öffentlichen zum halböffentlichen Raum. Gleichzeitig geben wir hierdurch dem überdachten Zugang zum Gebäude und witterungsgeschützten Pausenbereichen Form.

 

Die Leichtigkeit der Pavillons wird durch das Abheben ihrer Holzkonstruktion vom Boden betont. Vorgestellte, filigrane Holzlamellen und das Wechselspiel der Lüftungselemente prägen die Fassaden.

 

Wettbewerb: 1. Preis

Bauherr: Wissenschaftsstadt Darmstadt
BRI: 10.480m3
BGF: 2.620m2
Baukosten:  5,76 Mio.€
Leistungsphasen: 2 - 8
Zeitraum: 2014 - 2017